Mittwoch, 16. Mai 2018

Manner Knuspino (Schokolade, Haselnuss & Vanille) Produkttest..

..welche Manner Knuspino Waffel, soll man da nur zuerst testen? Diese Frage blieb natürlich nicht lang unbeantwortet. Direkt als erstes wurde bei uns die Sorte Haselnuss probiert...
Mein Kind machte nach Entdeckung der Manner Waffeln gleich große Augen und wollte direkt die Sorte Haselnuss ausprobieren. Da er nach einer, gleich eine zweite Waffel wollte, war es wohl ein Zeichen, dass es gut schmeckte. :D Auch ich finde, dass die Haselnusscreme schön deutlich hervorgehoben wird und nicht zu süß schmeckt.
Manner Knuspino Schokolade, schmeckt wie der Name schon sagt, kräftig schokoladig. Ich habe hier aber das Gefühl, die Creme ist nicht so geschmeidig zart, wie bei der Haselnuss Variante. So an sich schmecken diese Waffeln ganz gut, hier wurde aber weniger zugegriffen.
Auf Manner Knuspino Vanille war ich persönlich sehr gespannt. Man stellt sich direkt vor, wie davon eine Waffel in einem großen leckeren Eisbecher steckt. Allerdings finde ich diese Sorte viel zu süß. 1 höchstens 2 Waffeln und weiter könnte ich dann nicht mehr essen. Dennoch sticht die Vanillenote sehr positiv hervor.
Ich mag die zarte, knusprige Waffel sehr. Was mich aber stört ist, dass sobald die Waffeln angefasst/ berührt werden, direkt Waffelkrümel an den Händen und überall verstreut sind. Auch die Verpackung lässt sich ohne Schere nicht gut, bzw. gar nicht öffnen. Auch eine wiederverschließbare Verpackung wäre super.

Insgesamt kamen die Waffeln bei Freunden und deren Kinder auch gut an. Da fiel die extreme süße von Vanille aber auch auf. Am kommenden Wochenende wird mein BDay nachgefeiert und dann wird mit der Familie weiter genascht... :D

Vielen Dank kjero und Manner, dass wir testen durften!
MiZzProdukttesterin!

Lorenz Saltletts LaugenCracker Produkttest..

..ich glaube es ist das erste Mal, dass ich ein Foto von einem Produkttest geschossen habe, der nicht vollständig ist. :D Als der "DHL-Mann" klingelte, waren wir eigentlich auf den Sprung mit Freunden in den Wald zu fahren.. So bot sich die Chance, direkt ein paar LaugenCracker Tüten mitzunehmen. Also eine (von 2) große und 4 kleine Tüten Saltletts geschnappt und los ging es.
Die erste Pause im Wald wurde direkt genutzt, um die LaugenCracker zu probieren. Meine Freundin sagte gleich, dass es am Anfang wie Salzstangen schmeckt und dann der Geschmack nach TUC Crackern ähnelt. 
Ich finde auch, dass der erste Biss wie eine Salzstange schmeckt und je mehr man kaut und sich den LaugenCracker sprichwörtlich auf der Zunge zergehen lässt, desto mehr kommt der gebackene, angenehm salzige LaugenCracker zum vorschein.

Den Kindern hat es auch sichtlich gut geschmeckt und wollten gern mehr. Selbst in die Brotdose für die Schule, sollten ein paar Cracker reingelegt werden..
Die Saltletts LaugenCracker sind schön zart knusprig und gingen bei uns weg, wie warme Semmeln.


Vielen Dank brands you love, dass wir testen durften!
MiZzProdukttesterin!

Sonntag, 12. November 2017

Krüger You Trinkschokolade - Chill Out mit Lavendel

Produkttest von mytest..

"Aussergewöhnliches" im Bereich Lebensmittel und Getränke, gehört zu den Dingen die mich sofort ansprechen und interessant klingen. So war ich ganz gespannt auf die Trinkschokolade "Chill Out mit Lavendel" von Krüger You.

Als ich das Paket auspackte und die Tütchen von der Trinkschokolade rascheln hörte, dachte ich es wären kleine Körner die sich dann in der heißen Milch auflösen. :D Aber es sind nur kleine harte Klümpchen von dem Schokoladenpulver. Ich dachte mir auch gleich, dass diese Klümpchen dann schwierigkeiten haben werden, sich beim umrührem aufzulösen. Aber dies war am Ende kein Problem.
Ich hatte eigentlich erwartet, dass die Trinkschokolade mehr nach Lavendel riecht (und schmeckt), da der Fokus ja schon darauf gelegt ist. Aber das tut es leider nicht. Sie riecht für mich nach normalen Kakao.

Nach dem Mittagessen...

Laut Beschreibung werden 4-5 leicht gehäufte Kaffeelöffel (25g) in die Tasse gegeben, 200ml Milch erhitzt und ebenfalls hinzugegeben. Ich habs andersrum gemacht. :D (Ich finde man kann die Dosierung ruhig erhöhen. Nicht einmal eine normale Tasse voll, ist viel zu wenig.) Nun umgerührt und direkt probiert. 
Schmeckt für mich schön schokoladig und ich empfinde im Geschmack auch eine Lavendel Note. Aber sehr dezent! Der Nachgeschmack hingegen ist widerum nicht so lecker. Ich denke da drückt sich der Lavendel dann mehr zum Vorschein, nur nicht positiv.
Vielen Dank mytest und Krüger You das ich testen durfte!
MiZzProdukttesterin!

Montag, 17. April 2017

Exquisa Kräuterquark Produkttest

FROHE OSTERN wünsche ich meinen Lesern und ich hoffe der Osterhase war fleißig..

Wir dürfen den Exquisa Kräuterquark testen und als erstes wurden ein paar Becher in der Familie verteilt. Dann ging es direkt beim Abendbrot ans probieren.
Ich esse sehr gern Kräuterquark auf Volkornbrot und oben drauf mit Gurkenscheiben. Da es aber unter den Kräuterquarks verschiedene Geschmacksrichtungen sowie Konsistenzen gibt, darf es nicht jeder Kräuterquark bei mir sein. Ich mag es z.B. würzig und cremig. Die Konsistenz darf nicht zu fest sein.
Der Kräuterquark von Exquisa bringt diese beiden Eigenschaften schon mal mit sich. Er ist lecker würzig, fluffig, cremig und auf dem Brot schön ergiebig. 
Jetzt zur Osterzeit, haben wir Osterbrot zum Frühstück, dass sich ideal zum Dippen in den Kräuterquark angeboten hat. Eine geschmackvolle Kombination. 
Selbst zum Mittagessen zu Kartoffeln, eine prima Mahlzeit die satt macht. Auf dem Teller ist eine ganze Packung von dem Exquisa Kräuterquark. So schnell isst sich das weg. :D

Wenn der Quark nicht auf einmal alle wird und wieder in den Kühlschrank muss, fehlt mir irgendwie ein Deckel der den Becher, samt Folie oder auch ohne, wieder verschließt. Wenn ich den Becher mit der Folie verschließe und diese ein wenig umbiege, hält es nicht wirklich fest und Luft kommt trotzdem durch.

Geschmacksmeinung meiner Mutter:
"Der Kräuterquark ist schön frisch, könnte aber vom Geschmack her etwas kräftiger sein. Ansonsten hat er geschmeckt und ging leider viel zu schnell alle. :D"

Weitere Geschmacksmeinungen werden noch nachgetragen..

Vielen Dank Exquisa und Lisa Freundeskreis, dass wir testen durften.
MiZzProdukttesterin!

Donnerstag, 16. März 2017

Philips Lighting Produkttest

Vor ein paar Wochen erreichte mich ein Produkttest von Philips, für meinen Sohn. Da er es von mir kennt, dass ich das ein oder andere Produkt testen darf, ist mein kleiner Mann immer ganz stolz selbst etwas testen zu können.

Und zwar eine Disney LED Philips Lighting Tischlampe mit warm weißem Licht von Star Wars. 
Nach dem Auspacken, haben wir die Lampe erst einmal "zusammen gebaut", da sie im Karton in 2 Teile gepackt war.
Die kleinen Löcher im Lampenschirm, werden über die Noppen des Lampenständers gesteckt. Das ging ganz einfach und hält gut fest.
Die Tischlampe ist im allgemeinen sehr leicht und trotzdem stabil. Der Lampenschirm besteht aus festem, beweglichen Plastik und ist an einer Seite zusammen gesteckt. Der Lampenschirm besteht ebenfalls aus Plastik, sowie das Gehäuse über das Lämpchen, macht aber dennoch einen hochwertigen Eindruck. Am Kabel befindet sich ein leicht bedienbarer Ein- und Ausschaltknopf und ein praktischer Klettverschluss um das Kabel kürzer zu halten. Das LED Leuchtmittel ist inklusive (23W). Die Tischlampe ist Energiesparend.
Ist die Lampe an, scheint ein warm weißes angenehmes helles Licht, dass sehr gemütlich wirkt. Ist das Licht eine Weile eingeschaltet wird die Lampe nicht heiß, nur etwas warm. Finde ich sehr gut. 
Entscheidet man sich allerdings dafür, die Lampe mit Bild und dem Star Wars Schriftzug hinzudrehen, stört die zusammen gesteckte Seite des Lampenschirms beim ansehen.
Kleine feine Tischlampe für den Schreibtisch oder auch als Nachtlampe geeignet.


Vielen Dank Philips, dass wir testen durften!
MiZzProdukttesterin!

Montag, 13. März 2017

Neutrogena Hydro Boost Produkttest

Die Insider haben vor ein paar Wochen 7000 Produkttester für 2 Produkte aus der Neutrogena Hydro Boost Pflegeserie gesucht. Und ich darf testen.
Gleich am nächsten Morgen habe ich nach meiner Gesichtspflege Routine, dass Hydro Boost Aqua Gel benutzt. Schon nach der ersten Anwendung war ich zufrieden.
Das Gel fühlt sich weich an, ist sehr ergiebig (es reicht eine Fingerspitze), zieht während des eincremens schnell ein und hinterlässt ein angenehmes, erfrischendes Gefühl. Das Gesicht macht einen munteren Eindruck.

Der Duft ist sehr frisch und macht Lust darauf, sich das Gesicht einzucremen und der Haut Feuchtigkeit zu spenden.
Das Design ist schlicht und freundlich, mir gefällt es.

Das Hydro Boost Reinigungslotion Gelee lässt sich leicht mit einem Wattepad auf das Gesicht auftragen und verteilen. Auch das Gelee ist sehr ergiebig und zieht etwas langsamer ein. Nach der Reinigung bleiben auf dem Wattepad viel Verschmutzungen und staub zurück (ohne Make Up). Das mich positiv überrascht hat.
Nach dem die Reinigungslotion eingezogen ist bleibt im Gesicht ein klebriger Film, der sich für mich nicht gut anfühlt. Auf dem Produkt selbst steht, dass "kein Abwaschen nötig" ist, aber durch diesen klebrigen Film, hab ich das Bedürfnis mein Gesicht noch einmal abzuwaschen.

Unter anderem benutze ich deswegen das Hydro Boost Gelee nicht als alleiniges Reinigungsprodukt für mein Gesicht. Für die Schnelle, nach einer langen Party etc., ist es aber ok.

Der Duft ist auch hier wieder angenehm frisch. Und das Design ansprechend und freundlich.

Beide Produkte sind super feuchtigkeitsspendend.

Vielen Dank Die Insider und Neutrogena, dass ich testen darf.
MiZzProdukttesterin!

Dienstag, 24. Januar 2017

Dermalogica Daily Superfoliant Peelingpulver Produkttest

Vorab musste ich leider feststellen, dass vor meiner Entgegennahme des Pakets, schon jemand anderes dran gewesen sein muss. An den Seiten vom Paket war der Klebestreifen schon durchtrennt worden und auch an dem Produkt selbst waren Spuren zu sehen, dass sich das dermalogica Peelingpulver schon jemand genauer angeguckt haben muss. Die Verpackung war oben und unten beschädigt und auch der Klebestreifen von der weiteren Plastikverpackung, klebte nur noch halb dran fest. Sehr schade und ärgerlich.

Dermalogica ist ein Peelingpulver gegen Umwelteinflüsse und soll einen Sofort-Schutz vor Hautalterung bieten. Produkte von dermalogica habe ich bisher noch nie ausprobiert. Kannte aber die Marke von meiner älteren Schwester, die sie immer gern verwendet hat.
Ein paar mal hab ich das graue Peelingpulver bereits verwendet. Und musste beim erstenmal gleich schmunzeln. :D Vorher hab ich mich gedanklich gefragt, wie ich mich mit Pulver waschen/ reinigen soll. Natürlich wusste ich, dass ich das Pulver mit Wasser mischen muss. 
Eine kleine Menge auf der innen Handfläche, sowie sehr wenig Wasser oder auch nur eine feuchte Hand, reichen aus um das ganze Gesicht zu reinigen. Es bildet sich sofort sehr weicher Schaum, der sich toll auf der Haut anfühlt. Erst fand ich die Peelingkörner recht zart, da ich das Peeling im Gesicht spüren muss. Das macht aber keinen Unterschied bei der Reinigung. Trotzdessen fühlt sich mein Gesicht nach der Pflege sauber und glatt an. Schon während der ersten Anwendung wurde mein Gesicht beim abwaschen des Schaumes sehr glatt, ja schon fast quietsche glatt. :D Das mich positiv überrascht hat, da ich eine so schnelle Wirkung nicht erwartet hatte. Nach anderen Peelings wird mein Gesicht zwar auch glatt, aber nicht so sehr wie nach diesem Peelingpulver.
"Dieses hochaktive Verjüngungspulver sorgt für superglatte Haut und bekämpft die biochemischen und ökologischen Auslöser, die für Hautalterung verantwortlich sind."

Da meine Schwester schon jahrelang dermalogica Produkte benutzt hat, kennt Sie dieses Peelingpulver. Und fand es sehr gut. Ob es jetzt genau das selbe ist, kann ich nicht sagen, aber das "neu" auf meinem Produkt irritiert mich nun schon. Als wir uns über meinen Produkttest unterhalten haben, schwärmte Sie regelrecht davon. Und erzählte mir, dass selbst Ihre Kosmetikerin es verwendet, sowie im Kosmetiksalon verwendet wird.


Vielen Dank Freundin Trend Lounge und dermalogica, dass ich testen darf.


MiZzProdukttesterin!

Dienstag, 29. November 2016

Adventskalenderliste 2016!

Aktualisiert: 02.12.2016

Die Zeit bis Weihnachten, wird von vielen Firmen wieder mit attraktiven Adventskalender-Gewinnspielen versüßt.🎁 
Und gerne habe ich euch wieder eine lange Liste zusammen gestellt.🎄
Ich wünsche euch viel Erfolg und eine schöne entspannte Vorweihnachtszeit..
Produkttester Plattformen

Drogerie
Weleda
 Lebensmittel

Zeitschriften
joli 
TV Movie 
VOGUE  
Bücher Verlage

Versandhäuser
Esprit 
Games 
Congstar
4Players

Verschiedenes
Wochenend-Adventsgewinnspiele
 
 MiZzProdukttesterin! :)